Gemeinschaftsgärten in Erfurt

Erntedank im Paradies

neuer Stadtteilgarten am Stadtteilzentrum am Herrenberg am Entstehen

Ein neuer Bürgergarten entsteht, gegründet vom Stadtteilzentrum Herrenberg, direkt neben dem Haus. Wie stets bei solchen Vorhaben musste erst mal gerodet und aufgeräumt werden. Die ersten Aktionen fanden letztes Jahr dort statt, seitdem wartet die Fläche auf Interessenten mit grünem Daumen. 

Immerhin, ein erster Schritt ist gemacht. Hier die Kontaktdaten und Öffnungszeiten :


Montag: 20.00 - 22.00 Uhr
Dienstag: 10.00 - 14.00 Uhr und 17.00 - 20.00 Uhr
Mittwoch: 16.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag: 16.00 - 20.00 Uhr
Freitag: 17.00 - 19.00 Uhr


Tel.: 0361 - 22793763
Mail: info@stz-herrenberg.de

 

Die folgenden Fotos sind  auf der Webseite vom Stadtteilzentrum zu finden: 

Neue Interkulturelle Gemeinschaftsgärten für Erfurt

Neue Gärten braucht die Stadt, das hat inzwischen auch die Stadtverwaltung erkannt und startet nun den Versuch, welche zu etablieren. 

`Interkulturelle Gärten als Teil der Willkommenskultur`  wird der Workshop dazu heißen, der am 10.Juli im Haus der SWE organisiert wird.Immerhin ist die Migrations- und Integrationsbeauftragte mit am Start, sozusagen als Vertreterin der Zielgruppe. Deren Bedürfnisse und Erwartungen an Lage, Funktion und Ausstattung der Gärten zu ermitteln dürfte jedoch auch ihr schwer fallen, so dass es bestimmt nicht schadet, MigrantenInnen mit dabei zu und zwar von Anfang an.

Open Gardens - Offene Gärten am Sonntag 14. Juni 2015

Unser Interkultureller Gemeinschaftsgarten PARADIES ist wieder mit am Start.und macht die Pforte am Sonntag weit auf. Es gibt junges Gemüse zu begutachten, was leckeres zu schnabulieren und nette Gespräche mit den GärtnerInnen.

Der geringfügige Eintritt kommt den Organisatoren und den Gärtnern, die uns an diesem Tag ihren Garten öffnen zugute und ist gegen einen Lageplan an den folgen den Eingangsgärten erhältlich:

Domgarten Ecke Domstraße/ Domplatz,

Kleine Petermühle Moritzstr. 21b und

Apfelgut Steigerwald Rhodaer Chaussee


es wird wieder eine Radtour mit dem ADFC geben



Alle offenen Gärten und alle Termine hier 

concert in a garden  -   Fran Snyder singersongwriter

Ihr lieben Gartenfreunde!
Wie ich bereits neulich geschrieben habe, wird es am 9. Juni ein Konzert im Gemeinschaftsgarten PARADIES   in der Metallstraße geben mit dem Singer-Songwriter Fran Snyder. Hier kommt die offizielle Einladung :) Wir wollen 19:30 beginnen. Im Stile eines Wohnzimmerkonzertes wird der Eintritt freilich frei sein, denkt allerdings bitte an eine Spende, wenn ihr kommen mögt. Wenn ihr dabei sein wollt, wäre ich über eine kurze Rückmeldung glücklich, damit ich dem Künstler sagen kann, wie viele Gäste wir schon mal ungefähr erwarten können. Ansonsten: Weitersagen und eure Freunde einladen :)
Links findet ihr hier 


Also ich hoffe, dass viele von euch Lust auf das Konzert haben :) Wir sehen uns dort!
Mireille

VielfältigGrün  Vorbereitungstreffen

hier nun endlich die Einladung zum nächsten VielfältigGrün Treffen. Nach der Doodle-Liste ist es nun Donnerstag, der 21. Mai 19 Uhr in der Lagune (Werner-Uhlworm-Str.). Das war zumindest Michas Orts-Vorschlag, da dort auch der Abschluss der Globale stattfindet. Sofern sich beides miteinander vereinbaren lässt und wir auch zum Sitzen und Reden kommen, passt das.
Pros und Contras dazu sowie Themen fürs Treffen können gern schonmal ins PiratePad http://piratepad.net/5ANcWVGR8d

VielfältiGrün für  Erfurt

diesen Namen gab sich die neue Gruppe von urbanen Gärtnern, die sich in der Offenen Arbeit am letzten Freitag dem 06. März 2015 zusammen fand. Voraus gegangen waren 2 Treffen, initiiert von Anett und Constanze und unterstützt von ungefähr 15 ErfurterInnen, die der Idee des Gemeinschaftsgartens in vielfältiger Form auf die Sprünge helfen möchten. 

Nun sind also konkrete Ideen entstanden:

Teilnahme am Gartenmarkt `Du und dein Garten`auf der EGA im April mit einem eigenen Stand zum Thema `Gemeinschaftsgärten in Erfurt`. Hier wollen wir auf einen neuen Stadtteilgarten an der Hanoier Straße aufmerksam machen und zu einer Zukunftswerkstatt einladen. Dazu gibt  es die Möglichkeit, Samenbomben zu bauen und diese z.B. am 1. Mai als grüne Alternative zum braunen Aufmarsch in der Stadt zu verstreuen.

Zuvor bereiten wir schon mal am Sonntag dem 29. März ein Picknick im Grünen vor - direkt auf dem Hirschgarten. jeder bringt was zum schnabulieren mit. In den folgenden Wochen suchen wir uns dann jeweils andere öffentliche Grünflächen zum Sonntagsbrunch aus - Erfurt hat nämlich erstaunlich viel davon.Und wer nicht nur beim Picknick dabei sein möchte, sondern auch Spaß am gemeinschaftlichen Gärtnern hat, ist herzlich eingeladen.
Hauptsache vielfältig Grün.

Link zu einer BfN-Veröffentlichung über Urbane Gärten.

Interessiert evtl. den Ein oder Andere, ist aber ein auführlicher wissenschaftlicher Text zum Thema, also etwas umfangreicher ;-), Danke Christopher alias Herbie

 

http://bfn.de/0401_pm.html?&no_cache=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=5309&cHash=3dc2084c2d591aa610e14d05e41e2953

  

Hier der ultimative Beweis :

Agenda-Erfurt_DUH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.7 KB

gentrifizierung mal andersrum

aus unserem PARADIES ist diesen sommer ein beliebter familientreffpunkt geworden, nicht nur zum stricken, auch zum spielen und erholen kommen vor allem junge väter und mütter mit ihren  kleineren kindern.

aber auch das umweld hat sich sehr positiv entwickelt. dank der maßnahmen des stadtentwicklungsamtes stehen nun junge Linden vor der halle, auch für einen streifen bunter blumen hats noch gereicht. der parkplatz ist saniert worden und neue bäume gibts nun dort auch. vor allem scheint aber bodos kleine landwirtschaft die kinder zu faszinieren.

dienstags gibts auch die gelegenheit, leckeres gemüse aus diestels sonnengarten zu holen und dabei ein schwätzchen mit gleichgesinnten zu halten.

 

hier einige bilder, viel vergnügen !

neue Öffnungszeiten

Unser Garten ist immer dienstags von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr und samstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Herzlich willkommen sind alle, die Spaß am naturnahen Gärtnern haben. Infos unter www.o-d-o.de

Unser Garten ist ab April 2013 immer dienstags von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr und samstags von 13 bis 16 Uhr geöffnet. Herzlich willkommen sind alle, die Spaß am naturnahen Gärtnern haben. Infos unter www.o-d-o.de

 

 

Graffiti in der Metallstraße

seit einigen tagen ist das PARADIES, unser interkultureller gemeinschaftsgarten besser zu fnden, denn bunte graffities weisen den weg. kai wiese und felix schwager haben sie in den letzten wochen auf die strassenseitige rückwand der halle an der metallstrasse gesprüht und jetzt sind die grossen vignetten schon fast zum markenzeichen des wandels geworden: noch kaum fertig, wurden sie von der presse verbreitet.

die triste wandfront bot sich  natürlich geradezu an, hier unsere zeichen zu hinterlassen und so kam die idee dazu bereits auf, als der garten am 10. juni 2012 offiziell eröffnet wurde. 3 monate später bekamen wir die fördergelder zugesichert - herzlichen dank an frau hoyer vom stadtentwicklungsamt und frau fischer von ilversgehofener bürgerbeirat.

die sprayer, stadtbekannt von anderen aktionen zb. für die wbg erfurt, waren auch bald gefunden und schon im sommer entwickelten wir gemeinsam die bildideen.

die skizzen waren zwar recht überzeugend, aber wie wirkungsvoll die bilder am ende geworden sind, das hatten wir nicht vermutet.

aber seht selbst.

kristiane schley

das 1. erntefest am 29. september 2012

unser 1. urban-garden-jahr neigt sich langsam dem ende zu, grund genug, zu feieren. bis hierhin haben wirs erst mal geschafft und es geht weiter nächstes jahr, auf alle fälle.

die party am samstag war gut vorbereitet, wochenlang vorher wurde geplant, eingeladen, der garten vorbereitet, geerntet, eingeweckt, gekocht und gebacken. sogar diestels sonnengarten lieferte einen kleinen beitrag in form von gemüse. immerhin haben wir den ganzen sommer über das ellichlebener gemüse hier im garten ausgeben dürfen.

folk&fiddle spielten auf und viele gäste kamen, so auch aus saalfeld, dem dortigen interkulturellen garten. die presse war natürlich auch wieder eingeladen, die tlz hat fotos und interviews gemacht. bewährte kooperationspartner, die uns bislang jederzeit unterstützt haben, wie der bürgerbeirat ilversgehofen und die mitarbeiterinnen von stadtentwicklungsamt, feierten ebenfalls mit uns. und nicht zu vergessen kai siegel, einer der beiden sprayer, die an der straßenseite der halle unser wandbild anbringen.

wenn das fertig ist, wird noch mal gefeiert. versprochen.

kristiane

Besuch in Interkulturellen Garten in Saalfeld

Eröffnung "Erfurt Paradies - Interkultureller Gemeinschaftsgarten" am 10. Juni 2012

Im Rahmen von Opengardens 2012 konnten erstmalig Besucher unser PARADIES kennen lernen - und sie kamen in Massen. von 10:00 bis 18:00 gab es selbst Gemachtes, erste Gartenprodukte, Musik und Informationen. Wir freuten uns natürlich über so viel Interesse, nächstes Jahr vielleicht wieder.

Gegenbesuch aus Saalfeld

Erfurt Paradies - Interkultureller Gemeinschaftsgarten

Wir möchten Gemüse und Obst anbauen, frisch und vielfältig, hier in der Stadt und zwar ohne lange Wertschöpfungsketten, die sie teuer und unökologisch machen. Wir werden wieder bewährte, lokale Sorten verwenden und somit erhalten, vielfältige Lebensräume schaffen, wo zurzeit Abstandsgrün und Brachen das Bild bestimmen. Unsere Gärten sollen immer auch soziale Räume gemeinsamer verantwortungsbewusster Arbeit, Freizeit und gegenseitiger Fürsorge sein und dienen nicht zuletzt eben auch der Versorgung.
Darüber hinaus nutzen wir die Urbangarden-Projekte auch als ein Experimentierfeld für neue Ansätze, wie die Permakultur (http://www.permakultur-institut.de/index.html)

 

Eine geeignete Fläche wurde Anfang Februar gepachtet: ein 1.300m² großes ehemaliges Gartengrundstück auf der Brache am Nordbanhof, die den Erfurter Malzwerken AG gehört.

 

hier die gps-koordinaten: 51.001914,11.030594 von Metallstr. 8, 99086 Erfurt siehe auch:

http://maps.google.de/maps?oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&q=metallstra%C3%9Fe.+8+99086+erfurt&um=1&ie=UTF-8&hq=&hnear=0x47a46d65b3bb6bb5:0x478006e0e3215cef,Metallstra%C3%9Fe+8,+D-99086+Erfurt&gl=de&ei=xUwNT4OOJduOsAa01q3ABA&sa=X&oi=geocode_result&ct=title&resnum=1&ved=0CCUQ8gEwAA

 

 

Das sind wir!

l.r.n.r.:

Steffen, Tíbor, Jens, Nik, Anett, Karin, Kristiane, Birgit, Renate, Hanna, Alex, Anne, Sebastian

Foto: Kristiane Schley