Repair Cafe

In Erfurt platzt das Repair Cafe in der L50 aus allen Nähten.

Das ist gut so und ein Zeichen dafür, dass die KonsumentInnen beginnen um zu denken. So gibt es vielleicht bald ein Zweites in einem anderen Stadtteil. Möglicherweise können die freiwilligen Helfer dort auch mal den einen oder anderen Fernseher reparieren. Der Mixer von Andrea jedenfalls funktioniert wieder einwandfrei, es war nur das Mehl, das dort den Kontakt verstopfte.

Aber was passiert mir den Millionen anderer Geräte, Fernseher, Monitore, Handys … die wir ordnungsgemäß bei den Stadtwerken oder anlässlich einer Schrottsammlung entsorgen? Reporter von Panorama haben sich auf die Suche begeben. Ein spannender Bericht "Wo landen unsere Schrottfernseher ? "

 

und so war das 1. Mal :

Nach einem halben Jahr Vorbereitung fand am Sonntag, dem 01. Juni

2014 in der Lassallestr. 50 das erste Experten-Vortreffen für das Repair Café von Erfurt statt.

Das Repair Café bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Experten reparieren gemeinsam mit den Repair Café-Besuchern ihre Möbel, Spielzeuge, Haushaltsgeräte und andere technische Geräte. Gegen den Wegwerf-Wahn arbeiten sie freiwillig und unentgeltlich.

Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien werden nach und nach angeschafft bzw. sind als Spende gern gesehen. Es gibt kein Eintrittsgeld, jedoch ist es vorteilhaft, wenn die benötigten Ersatzteile von den Besuchern gleich mitgebracht werden. Die Freiwilligen arbeiten unter Haftungsausschluss, denn auch das Repair Café muss sich in einem gesetzlichen Rahmen bewegen. Für weitere Informationen gibt die Seite www.repaircafe.org Auskunft.

 

Die Experten sind alle technisch und handwerklich Bewanderte und versuchen, zusammen mit den 5 Initiatorinnen dem ständig wachsenden Konsumgüter-Müll Einhalt zu gebieten.

Ein Termin steht auch schon fest. Am 5. Juli 2014 findet das erste Repair Café um 15:00 Uhr in der Lasallestr. 50 [L50] statt. 

Das Repair Café ist ein Projekt in Trägerschaft des Welt(t)raum e.V. Erfurt (www.welttraeumer.de) in Kooperation mit dem Bytespeicher Erfurt (www.Technikkultur-erfurt.de). 

Kontakt: team@repaircafe-erfurt.de