Flagge zeigen am Tag der Nachhaltigkeit am 4. Juni 2012

 

unsere Aktion, lange und intensiv vorbereitet, fand gestern nachmittag auf dem Anger statt. Wir konnten uns erstmals in der Öffentlichkeit vorstellen,  Transitiontowninitiative Erfurt, interkultureller Gemeinschaftsgarten Paradies und 1. Erfurter Energiegenossenschaft gemeinsam. Unser Stand wurde sehr gut besucht, ständig waren wir mit Passanten im Gespräch. Wir konnten dabei u.a.Kostproben vom Selbstgemachten, Gemüsepflänzchen, Flyer zur Garteneröffnung und natürlich  Infos zu Transitiontown Erfurt oder dem ökologischen Fußabdruck verteilen. Am Wunschbaum wurden Wünsche zur Nachhaltigkeit gesammelt – den Leuten war das erhalten der Straßenbäume sowie der freundliche und respektvolle Umgang miteinander am Wichtigsten. Das Interview mit radio frei gab Malo und mir schließlich wieder Gelegenheit, ein breiteres Publikum zu erreichen und unsere bisherigen Erfolge und  neuen Ziele vor zu stellen. Kristiane

Bilder vom Tag der Nachhaltigkeit (4.Juni) auf dem Anger

Leider cancelt Jimdo zum 31.03.15 seine Newsletterfunktion. NL-Anmeldungen ab jetzt bitte an impuls@transitiontownerfurt.de